Paarberatung und Paartherapie

Gutes Zusammenleben ist eine natürliche Herausforderung.
In jeder Beziehung kommt es immer wieder zu Konflikten, Kränkungen und Missverständnissen.
Wichtig ist, dass diese sich nicht aufstauen und verfestigen.

Wir bieten sowohl Paarberatung als auch Paartherapie an:

Paarberatung

… empfehlen wir, wenn Sie als Paar ein konkretes Problem beschäftigt.

Paarberatung unterstützt beispielsweise bei …

  • Umgang mit Untreue eines oder beider Partner.
  • Kinderwunsch, (Patchwork)-Familienplanung.
  • Umgang mit finanzieller Belastung oder Krankheit.

Paartherapie

… empfehlen wir, wenn Sie umfassendere Veränderungen in Ihrer Partnerschaft möchten.

In der Paartherapie unterstützen wir Sie, dass Sie als Paar …

  • mit alten, belastenden Gewohnheiten Schluss machen.
  • beide das sagen können, was Ihnen wichtig ist und dabei gehört werden.
  • mit Problemen so umgehen, dass Sie wieder an einem Strang ziehen.
  • auf eine neue Art miteinander reden.
  • mit einem Trennungs- oder Scheidungsprozess fair umgehen.

Wir bieten Paarberatung bzw. Paartherapie als Team an.

Sie werden somit von einer weiblichen und einem männlichen Therapeuten unterstützt. Falls Sie in der Paartherapie/-beratung jedoch nur eine/n Therapeuten/in wünschen, ist dies natürlich auch möglich – die Kosten bleiben gleich.

Paarberatung bzw. Paartherapie mit zwei TherapeutInnen sichert ab, dass …
  • die weibliche und männliche Sicht berücksichtigt wird.
  • keiner der Partner missverstanden wird oder „untergeht“.
  • jede(r) genug Zeit & Raum erhält.

Das sagen Paare oft, wenn sie zu uns kommen

  • können kaum mehr ¨normal¨ miteinander reden – kleine Auslöser führen zu großen Streitereien.
  • merken, dass unsere Bedürfnisse, Vorlieben und Wünsche auseinanderklaffen – das Gemeinsame ist in den Hintergrund gerückt.
  • haben Probleme in der Intimität und Sexualität.
  • haben unterschiedliche Meinungen bei der gemeinsamen Kindererziehung.
  • haben Probleme bei der Familienplanung und beim Kinderwunsch.
  • möchten uns trennen und den Prozess gut und fair gestalten.
  • werde in meinen Bedürfnissen und Wünschen nicht mehr ernst genommen.
  • bemühe mich zu erklären, werde aber trotzdem nicht verstanden.
  • liebe meinen Partner, kann aber so nicht mehr weitermachen.
  • zieht sich aus unerklärlichen Gründen zurück.
  • lässt kaum mehr Nähe zu.
  • ist oder war untreu.

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über bestimmte Dienste in Ihrem Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Auswirkungen auf die Funktionen unserer Website und den von uns angebotenen Diensten haben kann. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie hier.

Klicken Sie, um Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.
Unsere Website verwendet Cookies hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.