Datenschutz

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unsere Webseite und die im Zusammenhang mit dem Besuch dieser Webseite gesammelten Daten, aber nicht auf Daten, die im Rahmen einer Psychotherapie gesammelt werden.

Verantwortliche

Mag. Olivia Sövegjarto-Hochstöger und Nikolas Hochstöger Bakk.

2102 Bisamberg, Distelweg 8

Telefon: +43 (660) 796 79 77
Mail: kontakt@klientenzentriert.at

Datenschutz

Wenn Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, geben Sie ihr Einverständnis, einen Rückruf und/oder Informationen von uns zu erhalten. Ihre angegebenen Daten werden zwecks Bearbeitung der Anfrage, Zusendung von Infomaterial und für den Fall von weiteren Fragen für sechs Monate bei uns gespeichert (Grundlage dafür sind Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Dokumentationspflicht und Aufbewahrungsfristen – bleiben davon unberührt.

Ihre Kontaktdaten werden von uns nicht für Werbezwecke verwendet. Die erhobenen Daten werden auch nicht verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben, es sei denn, ich werde gesetzlich zur Herausgabe an auskunftsberechtigte Stellen verpflichtet oder Sie geben Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist technisch nicht möglich.

Ihre Rechte

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die Aktualisierung der Daten obliegt bei Ihnen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Die Rechtmäßigkeit der bis zu einem etwaigen Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Profiling

Ihre Daten werden von uns nicht für eine automatische Entscheidungsfindung oder für Profiling verwendet.

Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps, um den Standort der Praxis darzustellen, damit Sie diese leichter auffinden können. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Nutzen Sie dieses Angebot, werden von Google Daten erhoben, übertragen und verarbeitet. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter der Webseite www.klientenzentriert.at sowie www.gesprächstherapie-wien.at hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie gesammelten Daten durch Google einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter folgendem Link: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
Die Datenschutzerklärung von Google ist unter folgendem Link
http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
abrufbar.

Zugriffsdaten und Logfiles

Wenn Sie diese Webseite besuchen, werden über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet, Zugriffsdaten erhoben (sogenannte Serverlogfiles). Diese sind:

· Name der abgerufenen Webseite
· Datei
· Datum und Uhrzeit des Serveranfrage
· übertragene Datenmenge
· Bandbreite der Übertragung
· Meldung über den Erfolgreichen des Abrufs
· Browsertyp nebst Version
· Betriebssystem des Nutzers
· Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
· IP-Adresse
· anfragender Provider

Diese Daten werden vom Inhaber dieser Webseite nur für statistische Auswertungen verwendet, um dadurch das Angebot zu optimieren. Der Inhaber der Webseite behält sich jedoch das Recht vor, diese Daten im Nachhinein zu kontrollieren, wenn ein berechtigter Verdacht besteht, dass es sich beim Zugriff auf die Webseite um eine rechtswidrige Nutzung handelt.

Logfile-Informationen werden für die Dauer von maximal 6 Monaten gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Grundlage für diese Datenverarbeitung der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, sowie berechtigte Interessen des Inhabers der Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Weitere Informationen

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, können Sie sich unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Wien, 17.2.2020

 

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über bestimmte Dienste in Ihrem Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Auswirkungen auf die Funktionen unserer Website und den von uns angebotenen Diensten haben kann. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie hier.

Klicken Sie, um Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.
Unsere Website verwendet Cookies hauptsächlich von Drittanbietern. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.